Datenschutzbestimmungen

Für die hhp GmbH ist der Schutz personenbezogener Daten von höchster Wichtigkeit. Die hhp GmbH will Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.
Neben der selbstverständlichen genauen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz möchten wird uns mit diesen Hinweisen zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten verpflichten, so dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt bleibt. Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch der Internetseite der hhp GmbH sicher fühlen.

Wofür Ihre Daten verwendet werden
Wir möchten unser Angebot ständig verbessern und unser Angebot für unsere Kunden attraktiver gestalten. Nur wenn wir sicher sind, welche Teilbereiche unserer Internetseite am häufigsten und längsten aufgesucht werden, können wir die Inhalte der Internetseite der hhp GmbH entsprechend der Kundenanforderungen optimieren.
 Personenbezogene Informationen werden von der hhp GmbH zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing verwandt. Dies geschieht immer nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Je besser die hhp GmbH die Wünsche der Kunden und Interessenten versteht, desto einfacher finden Sie die gewünschte Information auf unserer Internetseite.

Widerruf der Einverständniserklärung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. hhp GmbH verpflichtet sich für den Fall des Widerrufs zur sofortigen Löschung der personenbezogenen Daten, es sei denn, einer Löschung stehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen. Der Widerruf kann formlos sowohl per E-Mail als auch per Post an die nachfolgende Adresse gesandt werden:

hhp GmbH
Sophienstraße 15-17
76133 Karlsruhe
info@hhp.de

Persönliche Informationen
Wenn Sie auf der Internetseite der hhp GmbH aufgefordert werden, persönliche Informationen wie z.B. Adresse, Namen oder Telefonnummer anzugeben, unterliegt dies besonderen Datenschutzbestimmungen, auf den wir Sie mit folgendem Wortlaut hinweisen:

Wir verwenden diese Daten zur Kundenverwaltung, zu Zwecken der technischen Administration der Website, für das Marketing und für Produktumfragen und nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt in keinem Fall. Als Ausnahme gelten hier Dienstleister und Dritte, die im Auftrag der hhp GmbH handeln.

Weitere Informationen
Wenn Sie auf die Internetseite der hhp GmbH zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten die Art des Webbrowsers und das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet- und des Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Informationen ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der Internetseite der hhp GmbH Informationen dieser Art werden ausschließlich anonym erhoben und von der hhp GmbH nur statistisch ausgewertet.

Cookies
Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unserer Internetseite zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Die Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen der hhp GmbH bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche des Internetangebots. So stimmt die hhp GmbH die Inhalte der Internetseite genau auf die Kundenbedürfnisse ab. Falls gewünscht kann die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert werden. Verwenden Sie hierfür die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Recht auf Auskunft
Auf Anfrage teilen wir Ihnen möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts und Gesetzes mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit, Genauigkeit und Aktualität falsche Informationen über Sie gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Möglichkeit der Wahl
Wir möchten Daten dazu nutzen, unsere Kunden und Interessenten über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren und diese gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Befragungen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sind, können Sie uns dies jederzeit auf postalischem Wege mitteilen. Wir sperren Ihre Daten in diesem Fall umgehend.

Sicherheit
Die hhp GmbH setzt organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch vorsätzliche oder zufällige Manipulation, Zerstörung, Verlust oder den Zugriff nicht berechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend angepasst, verbessert und auf den neuesten Stand gebracht.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Sicherheit
Für Fragen, Beschwerden oder Anträge zum Thema Datenschutz steht Ihnen bei der hhp GmbH der Beauftragte für Datenschutz Herr Michael Lohnert gerne zur Verfügung. 
Öffentliches Verzeichnisverfahren nach § 4G und § 4E BDSG. Der Beauftragte für den Datenschutz stellt hiermit jedermann die geforderten gesetzlichen Angaben zur Verfügung.

Name der verantwortlichen Stelle:


hhp 

home health products GmbH
Sophienstraße 15-17
76133 Karlsruhe
Tel.: (07 21) 1 61 43
Fax: (07 21) 1 61 43 99
E-Mail: info@hhp.de
www.hhp.de

Geschäftsführer: Bruno Nuyttens

Sitz Karlsruhe, Amtsgericht Mannheim, HRB 721860
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE227770590

Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung:
Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Medizin- und Wellnessprodukten.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der Daten oder Datenkategorien:
Kunden- und Mitarbeiterdaten und erforderliche Daten von Partnerfirmen und Dritten zur Erfüllung der Zweckbestimmung.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen im Rahmen einer vorrangigen Rechtsvorschrift
Auftragnehmer im Rahmen eines Partnerverhältnisses nach § 11 BDSG
Gesellschaften und Handelsorganisationen der HHP GmbH
eigene Organisationseinheiten für die Erfüllung der Zweckbestimmung.
Fristen für die Löschung der Daten:
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Spätestens nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht.

Datenübermittlung an Drittstaaten:
Es ist keine Übermittlung an Drittstaaten geplant.

hhp GmbH
. Der Beauftragte für den Datenschutz ist Michael Lohnert, 
Stand Februar 2016.