Sie haben wei­te­re Fragen rund
um das ANDUMEDIC® 3?

Hier finden Sie die häu­figs­ten
Fragen und Ant­wor­ten.

FAQ

Wo wird das ANDUMEDIC® 3 hergestellt?

Um den hohen Qualitätsstandard der hhp Produkte zu garantieren, wird ausschließlich in Deutschland produziert.

Wie pflege ich das ANDUMEDIC® 3?

Der Bezug aus hochwertigem Kunstleder wird mit neutraler Seife und Wasser gereinigt. Anschließend trocknen Sie das ANDUMEDIC mit einem weichen und sauberen Tuch ab.

Wie oft soll ich das ANDUMEDIC® 3 nutzen?

Eine regelmäßige Anwendung ist ausdrücklich gewünscht, um die einen besseren Effekt zu fördern. Nach Bedarf können die Anwendungen auch mehrmals pro Tag durchgeführt werden.

Wie lange dauert eine Anwendung?

Die verschiedenen Anwendungsprogramme dauern zwischen 15 und 30 Minuten. Sie können die Anwendung auch individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen.

Wie lang ist die Lieferzeit des ANDUMEDIC® 3?

Im Regelfall kann das ANDUMEDIC innerhalb von drei Werktagen geliefert werden.

Wie lang ist die Garantie für das ANDUMEDIC® 3?

Die Garantie beträgt zwei Jahre ab Kaufdatum. Haben Sie eine Garantieverlängerung abgeschlossen, beträgt die Garantie fünf Jahre ab Kaufdatum.

Wie hoch ist der Energieverbrauch?

Die maximale Leistungsaufnahme der höchsten Stufe liegt bei 80 Watt. Bei einer Anwendungsdauer von durchschnittlich 15 Minuten liegt der Leistungsverbrauch pro Anwendung bei 20 Wh.

Was mache ich, wenn etwas defekt ist?

Im Falle einer Störung wird das ANDUMEDIC kostenfrei bei Ihnen abgeholt. Die Prüfung und Behebung des Defektes erfolgt durch Fachkräfte in unserer Technikabteilung. Falls wider Erwarten ein technischer Defekt auftreten sollte, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: service@hhp.de

Kann ich etwas falsch machen?

Nein, die medizinischen Programme wirken nicht negativ auf den Körper und eine Fehlbedienung ist praktisch ausgeschlossen.

Was ist mit Elektrosmog?

Das ANDUMEDIC ist ein zugelassenes Medizinprodukt der Klasse 2A, das auf elektromagnetische Verträglichkeit geprüft ist. Negative Effekte auf den menschlichen Körper durch Elektrosmog sind daher ausgeschlossen.

Sind Aufbau und Bedienung des ANDUMEDIC® 3 kompliziert?

Ganz und gar nicht. Denn bei der Konstruktion des ANDUMEDIC® 3  waren Bedienungskomfort und leichte Handhabung besonders wichtig. Daher ist es schnell aufgebaut und sehr einfach zu bedienen.

Kann ich das ANDUMEDIC® 3 in jedem Land einsetzen?

Mit einem handelsüblichen Netzadapter lässt sich das ANDUMEDIC in jedem Land betreiben. Veränderungen am Gerät müssen nicht vorgenommen werden.

Ist das ANDUMEDIC® 3 auch für Kinder geeignet?

Prinzipiell ist das ANDUMEDIC für jede Altersgruppe geeignet. Bei Kindern entfaltet es ebenfalls ausgeprägt positive Behandlungseffekte.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann fordern Sie unser umfangreiches und kostenfreies Informationsmaterial an!

Auf welchem Untergrund platziere ich das ANDUMEDIC® 3 am besten?

Für einen optimalen Effekt wählen Sie eine ebene Fläche, zum Beispiel Ihr Bett oder auch den Boden.